Was passiert
beim Ultraschall?

Bei der Sonographie sendet ein Schallgeber Schwingungen aus, welche auf den Körper des Patienten treffen und von dessen inneren Organen reflektiert werden.
Ein Schallempfänger nimmt die zurückgesandten Schwingungen wieder auf und erstellt daraus ein detailliertes Bild.
Die Darstellung der Blutgefäße am Hals die für die Hirnversorgung maßgeblich sind geben Hinweise auf ein Schlaganfallrisiko.
Darstellung der Venen und Arterien an den Beinen sind möglich.

 


 

footer ultraschall 2017